Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln

10. Mai 2019
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Ein japanischer Ofensetzer im
verschlafenen Ostsee-Kaff

Ausgerechnet in einem verschlafenen Kaff an der Ostsee soll der berühmte japanische Ofensetzer Tatsuo Yamashiro für den deutschen Keramikkünstler Ernst Liesgang einen traditionellen Anagama-Holzbrandofen errichten.
Alles muss streng nach japanischer Überlieferung vor sich gehen, und so wird Herr Yamashiro sogar von einer eigenen Köchin begleitet, die für sein leibliches Wohl sorgen soll. Immer wieder kommt es zu ungeahnten Komplikationen beim Bau.

Und als wäre das alles nicht genug, entdeckt Herr Yamashiro zum Entsetzen seiner japanischen Begleiter auch noch seine Begeisterung für Mettbrötchen, Schnitzel, Kartoffeln und klaren Schnaps.

Christoph Peters, Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln, 9783442713325, btb € 9,99

Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln

Neueste Artikel

Diana Sans
INTERVIEW

Das JA zum Leben

Auf der Suche nach moderner Spiritualität und lebensbejahender Einstellung entdeckte Diana Sans die Philosophie des Tantra und schrieb ein Buch darüber.

Weiterlesen »
KIELER FÖRDE

Nachaltigkeitspreis für Kiel

Engagement im Klimaschutz und soziale Teilhabe Die Landeshauptstadt Kiel setzt sich im renommierten Wettbewerb durch. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis 2021 geht an Kiel. Die Landeshauptstadt setzte

Weiterlesen »
FAMILIE

Corona Maßnahmen in den Kitas

Komplette Schließungen als letztes Mittel Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will erneute coronabedingte Schließungen von Kitas unbedingt vermeiden. «Die komplette Schließung ist das allerletzte Mittel», sagte die

Weiterlesen »
KIELER FÖRDE

21. Kunstmeile in Kiel

Vom 01. bis 30.09.2020 wird es wieder bunt im CITTI-PARK Kiel, wenn die KUNSTMEILE Kiel mit ihren Künstlerinnen und Künstler aus verschiedensten Bereichen dort bereits

Weiterlesen »