Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Es geht um Größeres!

Dass anderen etwas zu geben, auch gleichzeitig ein Nehmen für uns selbst bedeutet, vergessen wir vielleicht manchmal. Denn GEBEN hat immer zuallererst mit uns zu tun und mit dem, wie wir im Leben stehen und was wir erwarten. Selbstbezogenheit hilft nur ein ganz kleines Stück auf unserem Weg zur individuellen Selbstverwirklichung.
Letztlich geht es ja um viel Größeres. Nämlich darum, wie wir als Mensch sein wollen und welches Vorbild wir vielleicht für andere sein könnten. Und auch wenn man das Gefühl hat, dass ein großer Teil von der Coaching-Welle überrollt wird – es lohnt sich, einfach aufzutauchen und anderen etwas zu geben: „Raus aus unserer bubble“ und rein in die Menschlichkeit! 

Seminar: Kreativ schreiben!

Kreative Prozesse werden bei jeder Form des Schreibens von uns verlangt – auch wenn wir in der Regel auf Standards zurückgreifen. Diese wollen wir durchbrechen und in eine individuelle Ansprache von z.B. Kunden und Mitarbeitern „umschreiben“. Auch im persönlichen Schreibprozess für Tagebücher oder Memoiren für die Kinder geht es darum, Denkblockaden zu überwinden.

Videokonferenz-Erschöpfung

WOMAN IN THE CITY

Die neue Ausgabe von Woman in the city rund um die Kieler Förde: GEBEN hat viele Facetten – unser Titelthema erzählt davon. Dein GOOD LIFE MAGAZIN mit Interviews, Gesprächen und Ansichten von Frauen aus Deiner Region. Ein Klick auf den Share-Button und Deine Freundin liest mit: Woman in the city.

"Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur."
Max Frisch

Auf den zweiten Blick: Apfelfrau!

„Ich hatte Glücksmomente, wenn ich in einem Apfelbaum stand.“ Doris Schuster ist Inhaberin der „Obstquelle“ in Schwentinental. Die Entscheidung, den Hof von ihrem Vater zu übernehmen, hat viele Jahre gedauert. So romantisch mancher Sonnenuntergang am Ende

Weiterlesen »

Politisches Statement: Wir können mehr sein!

„Natürlich trage ich eine große Verantwortung.“ Aminata Tourè ist Landtagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen und seit 2019 Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtages. Damit ist sie die erste afrodeutsche und jüngste Vizepräsidentin Deutschlands. Ein Slogan, mit dem man

Weiterlesen »

Herausfordernde Aufgabe: Pflegefamilie sein

Die Chemie muss stimmen! Pflegefamilien übernehmen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe – Und werden immer dringend gesucht! Woman in the city sprach mit Edda Lilienfein vom Pflegekinderdienst in Kiel über Pflegefamilien & die besonderen Herausforderungen. WITC: Frau

Weiterlesen »

Ehrenamt: für andere & für mich!

„Ich finde, dass das ehrenamtliche Engagement in Deutschland einzigartig ist.“ Woman in the city sprach mit  Giuliana Runge, Leiterin des Ehrenamtsbüros Schwentinental über die Motivation und Notwendigkeit des ehrenamtlichen Engagements. WOMAN IN THE CITY: Was ist

Weiterlesen »

Kleintiere dürfen jederzeit mit einziehen

Haustiere und Mietrecht Oft dürfen Mieter tierische Mitbewohner haben – manchmal trotz Verbot im Mietvertrag. Denn pauschale Haltungsverbote sind unzulässig. Darauf weist die Zeitschrift Finanztest in ihrer aktuellen Ausgabe hin. Unabhängig davon, was im Mietvertrag steht,

Weiterlesen »

Echte Jungs: We love ResteRitter!

DENK MAL: Diese Jungs machen uns echt was vor! „Wir ResteRitter kämpfen für einen besseren Umgang mit unseren Lebensmitteln und gegen die Lebensmittelverschwendung.“ Moritz Dietzsch ist einer von drei Reste Rittern aus Kiel. Der 25-Jährige gründete

Weiterlesen »

Orientierung im Dschungel der Ernährungstipps

Ernährung ist Medizin „Es gibt im Leben dicke und dünne Phasen“ sagt Ernährungsexpertin, Diätassistentin und Heilpraktikerin Alste Janßen aus Heikendorf. In WOMAN IN THE CITY gibt sie regelmäßig Ernährungstipps und stellt gesunde Rezepte vor. Wir wollten

Weiterlesen »

Es gibt viele Wege aus dem Stress

Ab jetzt: gelassen und achtsam sein! Dr. med. Manuela Jacob-Niedballa ist Co-Autorin des neuen Buches „4 Wege zu mehr Stresskompetenz“. Ein Buch mit der Möglichkeit zur Selbstanalyse mit konkreten Verhaltenstipps & praxiserprobten Methoden. Wir haben nachgefragt,

Weiterlesen »

Sag Danke! – jeden Tag mit dem kleinen Yogi

Mit Dankbarkeit glücklicher und erfüllter sein Der kleine Yogi ist ein Alltagscoach der besonderen Art: Seine liebevollen und geistreichen Botschaften gehen direkt ins Herz und lassen dich achtsamer, zufriedener und gelassener werden. Hier ermuntert er dich,

Weiterlesen »

Studierende und die neue Zukunftsangst

im Interview: Kerstin Klostermann vom Studentenwerk Schleswig-Holstein Studierende sind von der Pandemie in vielerlei Hinsicht stark betroffen: Viele haben ihren Job verloren und studieren online alleine zu Hause. Viele haben das Gefühl alleine „in der Luft

Weiterlesen »
Meine Verantwortung
NACHFRAGE: Wieviel Verantwortung übernimmst Du in Deinem Leben?
Leonie-von-Hase

Empathisch handeln!

Leonie von Hase | Kiel | Miss Germany 2020 || Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen? „Für mich bedeutet Verantwortung ein gewisses Pflichtbewusstsein und damit verbunden vor allem auch die Fähigkeit, sich selbst

Weiterlesen »
Ellen Dorn

Mische Dich ein!

Ellen Dorn | Kiel | Schauspielerin || Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen? „Verantwortung bedeutet für mich: Teilhaben, mich einmischen ins Leben, in die Welt. Wie viel Verantwortung ich übernehmen muss? Diese Frage

Weiterlesen »
Regine Schlicht gestaltet mit!

Die Welt mitgestalten!

Regine Schlicht | Kiel | Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kiel | Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen? „Verantwortung zu übernehmen bedeutet, die Welt mit zu gestalten!Die Digitalisierung erfasst sämtliche Lebensbereiche von der Wirtschaft, Politik und

Weiterlesen »
Dieta Duggen von der PSD Bank Kiel

Verantwortung übernehmen!

Dieta Duggen | Kiel | PSD-Bank || Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen? „Verantwortung für etwas zu übernehmen bedeutet, sich gleichfalls auch verantwortlich zu machen. Oftmals bemerken wir gar nicht, wie viel Verantwortung

Weiterlesen »
Linda Pfeiffer ist Tierfotografin.

Ethisch vertretbar leben!

Linda Pfeiffer | Tierfotografin || Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen? „Ich lebe seit über zehn Jahren vegan und bin überzeugt, dass jeder von uns mit einer bewussten, ethisch vertretbaren Lebensweise nicht nur

Weiterlesen »
Anja Worm gibt 100 Prozent.

Einhundert Prozent!

Anja Worm | Kiel | Coach || Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen? „Wenn ich ein selbstbestimmtes Leben führen und in Freiheit leben möchte, dann gehören für mich auch 100% Verantwortung dazu, vorausgesetzt

Weiterlesen »
Meine Kraftquellen
NACHFRAGE: Was gibt Dir und was raubt Dir Kraft?

Trainiere Deine mentale Kraft!

„Jede Herausforderung gibt uns die Gelegenheit zu wachsen.“ Auf unsere körperliche Fitness bezogen wissen wir, dass es relativ schnell geht, unser Herzkreislaufsystem zu trainieren. Es braucht nur Wochen von regelmäßigem Training, bis wir schneller

Weiterlesen »

Feedback ist super wichtig!

Meine Kraftquelle: sich regelmäßig Schönes gönnen! WAS SIND DEINE KRAFT-QUELLEN BZW. KRAFT-RÄUBER?  „Ich finde, Corona zeigt uns, wie verwundbar wir sind. Und dies nicht „nur“ körperlich, sondern auch seelisch. Wir müssen Abstand halten, und

Weiterlesen »