„In kleinen Schritten für eine bessere Welt!“

30. Januar 2020
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Alexandra Hebestreit

Wohin wollen wir aufbrechen?

„,Nicht meckern – machen’ hieß eine Aktion, mit der unter anderem die Kieler Nachrichten Ende letzten Jahres „Initiativen, Vereine oder Personen vorstellten, die es mit beispielhaftem Engagement, einer klugen Idee, großem Mut oder einem langen Atem geschafft haben, Dinge zum Besseren zu verändern.“ Dabei muss es gar nicht immer der große Wurf sein: Ein Einkauf für die Nachbarin, ein nettes Wort oder einfach nur ein freundliches Lächeln, es sind die kleinen Dinge oft, mit denen wir, jeder und jede von uns, unsere Welt ein kleines bisschen besser machen können. Zum Jahreswechsel brechen wir alle gerne auf – weg von alten unliebsamen Gewohnheiten – weniger essen, mehr Sport, kein Alkohol – wir kennen sie alle, diese sogenannten guten Vorsätze. Brechen wir doch einfach einmal anders auf. Machen wir! Engagieren wir uns, und wenn auch nur mit kleinen Schritten für ein kleines bisschen ,bessere Welt’.“

Alexandra Hebestreit | Leitung nettekieler Ehrenamtsbüro | www.nette-kieler.de

Neueste Artikel

Diana Sans
INTERVIEW

Das JA zum Leben

Auf der Suche nach moderner Spiritualität und lebensbejahender Einstellung entdeckte Diana Sans die Philosophie des Tantra und schrieb ein Buch darüber.

Weiterlesen »
GEWINNSPIEL

Gewinnspiel: der Film ENDLESS

Romantische Geschichte über Liebe, Verlust & Loslassen Wer kann sich nicht an die Liebesgeschichte „Ghost – Nachricht von Sam“ mit Patrick Swayze und Demi Moore

Weiterlesen »
GEWINNSPIEL

Gewinnspiel: Kiel Kalender

KIEL-KALENDER von Tom Körber: Vom windigen Wendtorf bis zum kalten Kitzeberg Kalender sind ja bekanntermaßen immer so eine Sache. Sind sie zu groß, nehmen sie

Weiterlesen »