Mische Dich ein!

17. März 2020
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Ellen Dorn

Ellen Dorn | Kiel | Schauspielerin ||

Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen?

„Verantwortung bedeutet für mich: Teilhaben, mich einmischen ins Leben, in die Welt. Wie viel Verantwortung ich übernehmen muss? Diese Frage stellt sich mir nicht. Die Dinge sind, was sie sind, es ist an mir, so viel Verantwortung zu übernehmen wie mir möglich ist. Ich kann nach der Lektüre von J. S. Foers „Wir sind das Klima“ entweder mal ein paar Flüge über Atmosfair kompensieren oder aber meine Reise- und Essgewohnheiten grundlegend verändern. Beide Entscheidungen haben Konsequenzen. Es liegt in meiner Selbstverantwortung, welchen Unterschied in der Welt ich machen möchte.
Das Gegenteil von Selbstverantwortung ist für mich das System von „Du-bist-schuld-und-ich-hab-Recht“, das Opferspiel. Ich denke, Leute in einer gefühlten Opferrolle erleben ihre Aggression und die daraus folgenden Handlungen nicht als Aggression, sondern als Reaktion auf erlittenes Unrecht, weshalb sie glauben, verletzen und bestrafen zu dürfen, sowohl im Privaten als auch bei den ganz großen Themen.
Selbstverantwortung bedeutet für mich, immer wieder zu hinterfragen, mit welchen Mitteln ich die Verbesserung einer Situation herbeizuführen versuche, ob aus einer Opferhaltung heraus oder als Mitverantwortliche und Mitgestalterin.
Wenn mir das gelingt, wenn ich Verantwortung für mein Tun übernehme, setzt das bei mir Energie frei sowohl für die „privaten als auch die ganz großen Themen“. Und das erlebe ich als einen enormen Zuwachs an Freiheit, als Unterschied auch in meinem persönlichen Leben.
//Foto: Pepe Lange

| Ellen Dorn | Kiel | Ensemblemitglied am Schauspiel Kiel
Ellen Dorn setzt sich in der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und im Ensemble-Netzwerk für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen am Theater ein und engagiert sich in der interkulturellen Arbeit am Theater Kiel und bei Parents for future. 

Neueste Artikel

Diana Sans
INTERVIEW

Das JA zum Leben

Auf der Suche nach moderner Spiritualität und lebensbejahender Einstellung entdeckte Diana Sans die Philosophie des Tantra und schrieb ein Buch darüber.

Weiterlesen »
NEWS

Wissen für Finanzneulinge

Geld richtig anlegen! Eigenheim, sichere Rente oder eine berufliche Auszeit: Materielle Träume können sehr unterschiedlich sein. Der Weg dahin ist die richtige Geldanlage. Auch Frauen

Weiterlesen »
Gesundheit

Ode an die Langeweile

Langeweile: innerer Kompass und kreativer Motor Wonach sehnen sich beispielsweise die Eltern Zwei- oder Dreijähriger, deren Alltag aus Gefahrenprävention, Hilfestellung, Nahrungsauf- und -entnahme besteht und

Weiterlesen »
INTERVIEW

Glücksmomente sammeln!

Barbara Liera Schauer und ihr kleiner Yogi Glücksbotschaften des „Kleinen Yogi“ sind eine Herzensangelegenheit von Barbara Liera Schauer. Sie schuf die Figur des kleinen Yogi,

Weiterlesen »
NEWS

Naturerlebnisse im Norden

Naturgenussfestival in Schleswig-Holstein Das Naturgenussfestival der Stiftung Naturschutz startet mit einem, wenn auch abgespeckten, Programm voller Leckerbissen ab Juni bis September in ganz Schleswig-Holstein. Endlich

Weiterlesen »