Verantwortung übernehmen!

17. März 2020
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Dieta Duggen von der PSD Bank Kiel

Dieta Duggen | Kiel | PSD-Bank ||

Wieviel Verantwortung muss jeder von uns übernehmen?

„Verantwortung für etwas zu übernehmen bedeutet, sich gleichfalls auch verantwortlich zu machen. Oftmals bemerken wir gar nicht, wie viel Verantwortung wir übernehmen – für uns selbst, andere und auch für unsere Umwelt. Unser Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und verantwortungsvoll zu handeln, ist aber gar nicht so leicht. Und doch ist es so wichtig! Man sollte nicht die Augen vor etwas versperren, nur weil es zunächst schwierig erscheint.
Wie steht es beispielsweise um Ihr Umweltengagement? Wir leben in einer Konsumgesellschaft – wollen immer mehr, Neueres und Größeres. Es locken die neue Spielekonsole, angesagte neue Modelabels oder der edle Käse von der Theke – obwohl der Kühlschrank schon prall gefüllt ist.
Gerade als Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Kindern ist es mir ein Anliegen, dem entgegen zu wirken. Es ist nicht egal, ob wir das Fahrrad oder Auto nutzen, welche und wie viele Lebensmittel wir kaufen, ob wir auf Plastik verzichten oder nicht.
Ich fahre jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit, habe beim Einkaufen Gemüsenetze aus Stoff und einen Jutebeutel dabei, um auf Plastik zu verzichten und technische Geräte werden erst ausgetauscht, wenn sie kaputt sind. Mit vielen kleinen Entscheidungen beeinflussen wir die Entwicklung unserer Umwelt, denn wir tragen nicht nur Verantwortung für uns selbst, sondern auch für die nachfolgenden Generationen.“

www.psd-kiel.de

Neueste Artikel

Diana Sans
INTERVIEW

Das JA zum Leben

Auf der Suche nach moderner Spiritualität und lebensbejahender Einstellung entdeckte Diana Sans die Philosophie des Tantra und schrieb ein Buch darüber.

Weiterlesen »
NEWS

Wissen für Finanzneulinge

Geld richtig anlegen! Eigenheim, sichere Rente oder eine berufliche Auszeit: Materielle Träume können sehr unterschiedlich sein. Der Weg dahin ist die richtige Geldanlage. Auch Frauen

Weiterlesen »
Gesundheit

Ode an die Langeweile

Langeweile: innerer Kompass und kreativer Motor Wonach sehnen sich beispielsweise die Eltern Zwei- oder Dreijähriger, deren Alltag aus Gefahrenprävention, Hilfestellung, Nahrungsauf- und -entnahme besteht und

Weiterlesen »
INTERVIEW

Glücksmomente sammeln!

Barbara Liera Schauer und ihr kleiner Yogi Glücksbotschaften des „Kleinen Yogi“ sind eine Herzensangelegenheit von Barbara Liera Schauer. Sie schuf die Figur des kleinen Yogi,

Weiterlesen »
NEWS

Naturerlebnisse im Norden

Naturgenussfestival in Schleswig-Holstein Das Naturgenussfestival der Stiftung Naturschutz startet mit einem, wenn auch abgespeckten, Programm voller Leckerbissen ab Juni bis September in ganz Schleswig-Holstein. Endlich

Weiterlesen »